XING – eine Betrachtung

Seit 2012 habe ich ein XING Konto. Seitdem bin ich Premiummitglied, weil ich diese Plattform gerne unterstützt habe, auch wenn ich keinen wirklichen Mehrwert erhalte.

Ich pflege meine ehemaligen Kollegen und Geschäftspartner, lese Branchennews und tausche mich in wenigen Foren aus.

In letzter Zeit ist mir zunehmend aufgefallen, dass ich mit Werbung regelrecht bombardiert werden. Verpackt als „Vorteilsangebot“ ist und bleibt es schlicht Werbung. Das nervt. Aus diesem Grund habe ich heute meine Premium-Mitgliedschaft beendet. Die läuft nun noch einige Monate, aber ab dann werde ich die Plattform dann doch lieber kostenfrei nutzen…

Den LinkedIn Account habe ich bereits vor einiger Zeit komplett gelöscht…

Kategorien Technik

Schreibe einen Kommentar