Boshafter Zeitvertreib oder wie man seine Kollegen nervt

Man sitzt im Büro und langweilt sich… Der Kollege geht kurz einmal Pipi machen… Ausreichend Zeit, für einen lustige Streich. Für den Kollegen sieht es so aus, als ob ein Windowsupdate angesprungen ist… Der Schirm bleibt und bleibt, der Mauszeiger dreht und dreht, der Blutdruck steigt, schlussendlich wird auf der Tastatur rumgedrückt… Wenn dann die Enter Taste erwischt wird, gibt es eine Fehlermeldung – der Kollege tobt!

Hier vielleicht einmal in Kurzform: Ihr ruft in einem Webbrowser die Seite http://fakeupdate.net (externer Link) auf. Dort könnt ihr euch für einen Updatebildschirm (Windows, Apple, Linux, für jeden was dabei) entscheiden. Diesen ruft ihr auf und bringt den Browser in den Vollbildmodus. Dann wartet ihr bis das Opfer wieder am Bildschirm ist… 

Wie ihr verfahren müsst, seht ihr im Video…

Kleine Anmerkung zum Film, die eingefügten Standbilder sind leider von lausiger Qualität, ich bitte das zu entschuldigen…

Das funktioniert natürlich auch mit mehreren Monitoren. Man muss dann aber auf jedem Monitor einen Browser entsprechend öffnen und in den Vollbildmodus bringen… 

Kategorien Technik

Schreibe einen Kommentar