Im Laufe der Zeit erstellen User einige Mailregeln. Nicht alle sind sinnvoll oder gewollt. Gerne werden Firmenemails an externe/private Emailadressen weitergeleitet. Im Sinne des Datenschutzes geht so etwas gar nicht. Bevor der arme Administrator nun die unzähligen Emailpostfächer durchwühlt – oder die User um Mithilfe bittet, kann er ein Tool der IBM einsetzen.

Die Mailrulefinder Datenbank geht einmal über alle Postfächer eines Servers und protokolliert die gefunden Mailregeln in einer CSV Datei. Hier kann man nun eine kleine Analyse fahren und sieht die potenziell gefährlichen Regeln. Herunterladen kann man die Datenbank hier.

Danach legt man die DB auf den Mailserver und signiert mit der Server ID… Öffnet man nun die Datenbank, muss man nur noch den Server eingeben und auf Search klicken. Nach einiger Zeit ist die Suche beendet und es öffnet sich die CSV Datei..

Notes: Welche Mailregeln existieren auf dem Server?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.