Welcher Admin kennt das nicht? Der User beklagt sich, dass die Vervollständigung in der Adresszeile kuriose Ergebnisse liefert. Oft ist die Ursache im persönlichen Adressbuch des User zu finden, weil er dort merkwürdige Einträge erzeugt hat… Der Notes Client sucht im Standard immer erst in den lokalen/persönlichen Adressbüchern…

In der notes.ini kan folgender Parameter Hilfe bringen:

TYPEAHEADSHOWSERVERFIRST=1

Nach Neustart des Clients wird erst auf den Servern gesucht – Ruhe im Karton ;o)

Notes: Automatische Vervollständigung – nie das richtige…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.