SSH Client für Windows

Kleines Update: Windows10 hat nun schon seit geraumer Zeit einen eigenen ssh Client an Bord... Für viele Arbeiten reicht der vollkommen aus.
blackjack924
Autor

Ich bin inzwischen wieder gerne Windows User. Windows 10 ist eine für mich annehmbare Alternative mit ausreichender Software (Bildbearbeitung, Videoschnitt und Office) und ohne Gerätezwang (wie bei Apple). Meine Server laufen natürlich unter Linux. Der einzige wirkliche Nachteil ist die Tatsache, dass Windows von Haus aus keinen vernünftigen SSH Client mitbringt. Ich hatte viel gelesen zu Erweiterungen der Powershell, fand das Ganze aber zu aufwändig. Natürlich gibt es SSH Clients als Bezahlsoftware. Ich habe mir einen Kandidaten, der augenscheinlich gar nicht mal so schlecht war, gegönnt. Der Teufel steckt, wie so oft, im Detail. Tastenkombinationen in Emacs wurden nicht übertragen… AAARGH!!! Geld => Fenster

Ich habe mir einmal überlegt, was ich eigentlich so benötige:

  • SSH Client Konsole
  • Schön wäre eine Speicherung der SSH Sitzungen (so Servername, Benutzername und Kennwort)
  • SFTP wäre nett
  • RDP wäre ein Sahnehäubchen.

Ich konnte mich dunkel erinnern, dass ich so etwas bereits vor Jahren mal auf einem Windowsrechner hatte. Das Produkt nannte sich Tunnelier und hatte alle diese Eigenschaften. Inzwischen hat sich der Produktname geändert, aber die Funktionen sind immer noch alle da. Wie schön.

Das Produkt, Bitvise SSH Client, gibt es hier. Und nun der Hammer. Bis zu 4 User sind kostenfrei. Als Privatmensch sowieso, aber eben auch kleinere Unternehmen können so die Software nutzen. Es ist eine Frage der Moral, dass man eine darüber hinaus gehende Nutzung entsprechend lizensiert, zumal bei knapp 45 $ pro Lizenz Kosten kein Unternehmen Schaden nehmen dürfte.

Die Software ist nach Installation sofort nutzbar und gibt keine großen Rätsel auf. Und man muss die Software gar nicht starten, sondern benutzt die Kommandozeile oder die Powershell… In der Kommandozeile und der Powershell genügt folgender Aufruf: stermc user@server

Ich bin begeistert!

Schreibe einen Kommentar